Personal-Entwicklung Gesundheitswesen

Wir entwickeln Menschen weiter!

Eine Herausforderung für Führungsrunden, berufsübergreifende Projektgruppen oder Teams besteht häufig darin, Konfliktthemen frühzeitig anzusprechen und so zu klären, dass alle Beteiligten sich auf eine zielorientierte Lösung einigen können. Dann wird aus einem Konflikt keine Krise, sondern er bleibt bereichernder Bestandteil einer konstruktiven Zusammenarbeit.

Für Ihr Führungs-,  Projekt- oder Arbeitsteam haben wir in Kooperation mit Labryga Rhetorik ein Coachinar entwickelt, das Sie mit den dafür nötigen Fähigkeiten vertraut macht und Sie bei der Umsetzung unterstützt: 

Krisenprävention durch moderierte Konfliktklärung

Zu diesem Thema haben wir sie für Sie ein eintägiges Basiscoachinar zusammengestellt, auf dem aufbauend Sie moderierte Folgetermine (je ca. 2 Stunden) buchen können. Anzahl und Häufigkeit der Folgetermine können Sie dabei selbst bestimmen.

  • Basiscoachinar:  Grundlagen und Ablauf des präventiven Konfliktgespräches. An diesem vorbereitenden Tag erarbeiten Sie mit uns den Ablauf, die Aufgaben und auch die Grenzen, die für Ihre Runde gelten werden.
  • Moderierte Folgetermine: Klärung offener oder strittiger Themen, die vorab angemeldet werden können. Wir moderieren diese Termine auf der Basis neutraler Mediation und sorgen dafür, dass Struktur und Ablauf eingehalten werden, so dass Sie die Themen einvernehmlich klären und in konkrete Lösungen bringen können.

Das Coachinar richtet sich an bestehende oder neu zusammengesetzte Teams. Wir legen Termin und Veranstaltungsort jeweils zusammen mit Ihnen fest.

Wir freuen uns über Ihre Rück- oder Anfrage unter:

info@personal-entwicklung-gesundheitswesen.de